Letztes Feedback

Meta





 

Es war einmal...Meine Familie.

Meine Mutter. Es fing vor ein paar Jahren an. Meine Mutter heiratete einen Mann dem ich scheiss egal war. Gott sei dank laesst sie sich jetzt wieder scheiden. Naja die Trennung war vielleicht 3 Wochen her, fing sie was mit jemand anderem an. Nicht dass ich diesen jemand nicht mag, aber ist ja nicht so dass die Leute nicht eh schon wegen der vorbestehenden Scheidung schon genug reden. Dann als dieser jemand vielleicht eine Woche Geschichte war, war es ein guter Kumpel von ihr. Das hielt vielleicht einen Monat und dann wieder zurueck zu diesem jemand. Dann nochmal der Kumpel und jetzt erwartet sie ein ein Kind von diesen jemand. Ich meine ich liebe meine Mutter, aber ist es so schwer sich auf einen festzulegen? Naja, weiter geht es mit meinen Geschwistern. Meine Schwester ist in der Grundschule und hat kaum Freunde. Keine Ahnung warum. Okey vielleicht weil sich ihr Vater an erhaengt hat. Mein Bruder ist sehr lebhaft... und nervig. Er ist der Sohn des Mannes von dem sich meine Mutter jetzt scheiden laesst. Und bevor ich es vergesse mein Vater. Er wohnt ca 3 Stunden von mir weg und ich sehe ihn vielleicht 2 mal im Jahr. Also um jetzt nicht durcheinander zu kommen, ja 3 (bald 4) Kinder und alle von einem anderen Vater. Aber hey, this is real life oder?

16.11.14 21:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen